Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/binasrezepte

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kruemelmonster *jamjam*

Soooo...
Achtung Suchtgefahr & sehr viel Aufwand !!!


Zutaten:

200g Butter
200g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Eier
500g Mehl
2 Pck. Backpulver
etwas Milch
1 Pck. Kokosraspel
1 Pck. Marzipanrohmasse
nach Bedarf:
* Puderzucker
* Schokolade (so Schokotropfen sind am geeignetsten)
* Wasser
* viel blaue Lebensmittelfarbe
1 Pck. Cookies


Zubereitung:

Zuerst die Muffins zubereiten.
Dafuer Butter, Zucker Vanillezucker, Eier, Mehl, Backpulver und etwas Milch zusammen mixen und in einer Muffinform (oder so Muffinfoermchen) bei ca. 180 - 200°C ca. 15 - 20 Minuten backen - dann gut auskuehlen lassen!!!

Die Marzipanrohmasse mit ein wenig Puderzucker mischen, bis es schoen geschmeidig/formbar ist und daraus Kugeln formen. In die Kugeln werden dann diese Schokotropfen als „Pupillen“ eingedrueckt. Es muss nicht gerade sein - umso "schiefer umso witziger siehts am Ende aus - denkt an das Kruemelmonster.

Die Kokosraspeln mit der blauen Lebensmittelfarbe einfaerben. (VORSICHT!! -Sauereri-)
Am besten eine Edelstahl- oder Glasschuessel nehmen und fleißig die Kluempchen rausdruecken.
Aus Puderzucker, Wasser und blauer Lebensmittelfarbe einen Guss anruehren.

Die Muffins erst kopfueber in den Guss oder mit nem Backpinsel einpinseln (zweiteres find ich persoenlich einfacher), anschließend in die Kokosraspel tauchen und trocknen lassen. Die Marzipanaugen mit etwas Guss nicht ganz gerade am Muffin festkleben.
Kekse halbieren(oder je nach Groeße vierteln), dem Kruemelmonster einen Mund einschneiden (am besten so ne Spalte reinschneiden) und den Keks einklemmen.

Fertig!
23.10.11 13:29
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung